Schnelles persönliches Angebot

Family Hotel Andalo mit Maskottchen

Ein süßes, lustiges Hündchen, das liebend gerne mit Kindern spielt und Größeren Leckereien stiehlt!

Die Geschichte von Brentotto

Die Geschichte von Brentotto

Papa Bren und Mama Tata haben ihre Liebe zu den Bergen an mich weitergegeben schon als ich noch ein kuscheliger Welpe war. Jeden Sonntag im Sommer brachen wir frühmorgens zu langen „WAUziergängen“ durch die Wälder der Dolomiten auf, um dann an den Ufern der kleinen Bergseen ein reichhaltiges Picknick zu genießen. Im Winter hingegen brachten sie mir das Ski- und Schlittenfahren bei… und so bin ich zu einem richtigen „Schneehund“ geworden!

Ein Wau-Maskottchen

Ein Wau-Maskottchen

Eines Tages habe ich ein paar Kinder im Garten eines Hotels mitten in den Bergen spielen gesehen. Neugierig habe ich mich genähert und so haben mich Cinzia und Luciano nach meinem Namen gefragt und mir vorgeschlagen, mich ihrem Grüppchen anzuschließen. Das war ein Spaß! Wir haben einen Malworkshop gemacht, alle zusammen getanzt und sind dann in den Hotelpool gesprungen! Ich wollte gar nicht weg und so bin ich am nächsten Tag wieder hingelaufen, und auch am übernächsten… bis sie beschlossen haben, mich zum „Wau-Maskottchen“ des Family Hotels Brenta zu machen!

Gib mir die Pfote!

Gib mir die Pfote!

Ich bin ein kreatives Hündchen und ich denke mir gerne neue Aktivitäten aus, die ich den Kindern, die im Hotel Urlaub machen, vorschlagen kann! Workshops, Gruppenspiele, Ausflüge, sogar die Lieder des Baby Dance habe ganz allein „ich mir ausgebellt“, äh… ausgedacht. Wenn ich mit Mama und Papa in unseren geliebten Bergen unterwegs bin, kümmern sich die beiden Animateur*innen des Family Hotels Gruppo Brenta um mein „wedelndes“ Kinderprogramm!

Mehr über die Aktivitäten

Abonnieren Sie den Newsletter

background
Brentotto
Familienangebote Die Abenteuer von Brentotto Kein Spam!
background